Katholisch Stadt Zürich

"Züri Fäscht" 2019: Eine neue Kirche samt Bühne und Bar

Am General Guisan-Quai wird die katholische Kirche der Stadt Zürich eine auffällige Location errichten. Der besondere Bau wird zeigen: Kirche geht auch anders, gerade in der urbanen Millionenstadt Zürich. Kirche darf ruhig Spass machen und muss nicht bierernst sein.

Während drei Tagen lädt die Katholische Kirche alle Zürcherinnen und Zürcher ein, in besonderer Atmosphäre zu feiern. Das Bühnen-Programm bietet einen abwechslungsreichen Querschnitt aus kulturellen Gruppen aus dem Leben der Kirchgemeinden sowie aus dem Kirchenleben.

Dabei erwartet am Samstag um 17:00 Uhr eine besondere Bühnen-Attraktion die Zuschauer: Unter der Affiche «Sister Act am Züri Fäscht» wird ein Chor aus Mitgliedern der 23 Kirchengemeinden der Stadt Zürich Songs aus dem Film «Sister Act» und andere göttliche Ohrwürmer zum Besten geben. Unterstützt wird der Chor von Fabienne Louves (ex-MusicStart, «Ewigi Liebi», «hemmigslos liebe»).

Am Sonntag wird - wie es sich gehört – ein Sonntagsgebet unter einem hoffentlich strahlenden Himmel stattfinden. Eingeladen sind alle, egal welcher Religion oder Konfession. Und weil Katholiken nicht zuletzt feiern können, lädt der Gastrobetrieb ein, bei uns am See während des ganzen Festes unvergessliche Momente zu verbringen. 

All Infos - Ort, Zeit, Programm - auf einen Blick: https://www.halleluja-zuerifaescht.ch/