Katholisch Stadt Zürich

Detail Weit und

Spüren Sie Vorfreude? Wenn nicht, machen Sie sich auf die Suche

Zu Beginn der diesjährigen Adventszeit machen sich Studierende der Zürcher Hochschule der Künste auf die Suche nach den Spuren der Vorfreude. Mit der Frage im Hinterkopf wandeln die Besucherinnen und Besucher durch die Installation in der Kirche Dreikönigen Zürich. Auf der Suche nach einer Antwort.

Die Vorfreude begleitet die Gäste auf dieser Reise. Hüllen füllen sich in Licht und Sound gehüllt mit Luft und verlieren diese wieder. Immer lauter und immer schneller bis zur absoluten Stille.

Ein audiovisuelles Erlebnis verbunden mit einer besonderen persönlichen Erfahrung. Oder anders gesagt: Ein ungewöhnlicher Auftakt in den Advent in einer ungewöhnlichen Zeit.

Die Veranstaltung ist Teil der Reihe «weit&», eine Kooperation von Katholisch Stadt Zürich und Studierenden der Studienrichtung Interaction Design an der ZHdK.

Daten:
3.-5. Dezember 2020 von 12:00-17:00 Uhr.

Vernissage:
3. Dezember 2020 um 19:00 Uhr.

Gottesdienst:
Predigt von Meinrad Furrer zur Installation im Gottesdienst am 5. Dez 2020 um 17:30 Uhr sowie am 6. Dez 2020 um 10.30 Uhr.

Finissage:
6. Dezember 2020 von 11:30-13:00 Uhr.

weitere Infos:
https://kircheurban.ch/projekte/weit/


Die Installation ist frei zugänglich, keine Anmeldung und keine Eintrittsgebühr.